Aphorismen, Zitate von Horst Bulla

Bild schreibende Feder auf Papier

Aphorismen, Zitate, Sprüche von Horst Bulla

Jarofquotes

 

     Aphorismen, Zitate von Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor  

 

Lass uns die Welt wagen. Lass uns fliegen als wären wir Vögel.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Nur die Mutigen, können wie ein Vogel fliegen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Einsamkeit ist ein Fluch. Den man nur zu zweit besiegen kann.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich ruf nach dir, doch du hörst meine Rufe nicht. Unsichtbare Mauern, halten meine Rufe auf.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Manchmal wird das Leben zum Labyrinth.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich bin stark. Doch ich bin schwach in deinen Händen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Träume, Liebe und die Musik. Lassen unsere Seelen fliegen. Verleihen uns Flügel.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Das Leben hat viele Gesichter. Mein Gesicht bist Du".

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Träume lassen uns fliegen. Flieg doch zu mir Liebste.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ein Wort von dir reicht und ich trage dich fort.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Es gibt Prinzessinnen, Königinnen und Göttinnen. „Du bist alles in Einem“. In einer Person!

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Das Leben ist so verrückt, dass man einfach verrückt genug sein muss, um mit dem Leben mitzuhalten.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Welt ist verrückt und irre, aber gerade das macht sie so verrückt und schön.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Lache und tanze, als wärst du verrückt! Dann gehört dir, die ganze Welt!

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Lass uns tanzen in einem Meer, voller bunter Seifenblasen. Lass uns den Regenbogen hinauflaufen, bis uns die Wolken davon tragen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Starke Menschen, sind manchmal schwach - und schwache Menschen, manchmal stark.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Unsere Stärke liegt in unserem Herzen, unsere Schwäche in unserer Seele.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wer andere Steine im Weg legt, wird sich früher oder später daran verheben.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Frauen sind eins der größten Wunder der Natur.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Frauen sind eins der größten Wunder der Natur. - Man muss sie einfach lieben! Es bleibt dem Mann, einfach keine andere Wahl.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Männer haben beim Anblick, einer schönen Frau, nur zwei reale Möglichkeiten. Sich das Leben zunehmen - oder sich unsterblich in sie zu verlieben.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wenn den Mann die Schwermut packt, gibt es nur zwei Heilmittel, der Wein oder das Weib. - Beides zusammen, geht natürlich auch!

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Frauen haben uns Männer gegenüber einen großen Vorteil - sie sind einfach mehrfach und auf vielen Arten schöner!

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Unsere Liebe für die Frauen, macht uns Männer schwach.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ein Kind ist manchmal weniger hilflos, als der verliebte Mann.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Gott schuf erst den Mann und dann die Frau. Der Mann war einfacher zu bauen. Die Idee eine Frau zu erschaffen, verwirrte sogar Gott für eine kurze Zeitlang.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Es gibt drei Arten wie ein Mann eine Frau begegnen kann: „mit unbeholfener Grobheit, mit errötender Verlegenheit oder mit unwiderstehlichen Charme".

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Männer müssen im Leben hart sein: doch ihre Seele darf auch mal, eine sanfte Melodie spielen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Träume sind wie Seifenblasen. Du muss sie am Schweben halten. - Sonst zerplatzen sie!

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

-----------------------------------------------------

Das Leben ist ein Wagnis. Lass uns das Leben wagen!

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

-----------------------------------------------------

Lass uns die Welt wagen! Denn nur den Mutigen, gehört die Zukunft.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

-----------------------------------------------------

Ich bin Freidenker und Rebell! Mir bleibt keine Zeit für Liebe, Muße und Poesie. Wie sonst sollte ich die Welt retten und sie von allem Übel befreien?

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich bin Freidenker und Rebell! Mir bleibt keine Zeit für Liebe, Muße und Poesie. Wie sonst sollte ich die Welt retten, sie von Hab- und Machtgierigen Spießgesellen - und von allem Übel befreien?

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Frage mich nicht wer ich bin? Denn die Antwort darauf weiß ich selber noch nicht.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Mit 60 bin ich vielleicht etwas zahmer geworden? Aber dafür noch verrückter, als ich es mit 50 war.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Liebe ist der Stoff aus dem die Träume gemacht sind.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wenn ich reich wäre, würde ich die Gier, das Geld und die Mächtigen bekämpfen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich pfeife auf Gesetze die das Unrecht legalisieren.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die größte Dummheit des Lebens, ist das Leben nicht gelebt zu haben.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich kämpfe lieber gegen Windmühlen, als dass ich das Handtuch werfe!

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ein gehorsames, schweigendes, widerstandsloses Volk - ist nur ein Heer, von willenlose Sklaven und Knechte.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ein gehorsames, schweigendes Volk - ist nur ein Heer, von willenlose Sklaven und Knechte.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Mit Donald Trump haben die Amerikaner sprichwörtlich: „den Bock zum Gärtner gemacht“. - Er wird ihre Gärten und Pflanzen abfressen und ihre Beete zertrampeln.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wenn die Regierung nicht auf das Volk hört, dann muss das Volk sie zum Teufel jagen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich habe noch nie eine Regierung gesehen, die so grottenschlecht arbeitet wie die unsere.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich bin 60 Jahre geworden, aber trotzdem endet mein Leben noch nicht. - Es hat noch viel mit mir vor!

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Armut ist mir sympathischer als der Reichtum. - Es gibt mehr ehrliche, mehr aufrichtige und mehr herzliche Menschen unter den Armen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Liebe macht erst das Leben perfekt und lebenswert.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Liebe macht das Leben erst perfekt und lebenswert.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Kunst, die Musik und die Schönheit, sind miteinander verwandt.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Manchmal ist es besser, die Welt von oben zu betrachten.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ein König, Kaiser, Kanzler oder Präsident, ist auch nur ein „Nichts“ ohne sein Volk.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ein wahrer Gentleman weiß, wenn die Dame die Nase von ihm voll hat. Aber einfach kampflos aufgeben. Ist für ihn auch keine akzeptable Option.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich spiele nicht nach den Regeln von anderen. Weil es nicht meine Regeln sind.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Manchmal vermeide ich es die Wahrheit zu sagen. Ich habe einfach schon zu viele Feinde.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Frauen können so großartig sein, wenn sie schweigen. Und noch bezaubernder, wenn sie dazu noch lächeln.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Gute Manieren gehören am Tisch beim Essen. Sowie im allgemeinen Umgang mit der Damenwelt. Aber im Bett herrschen andere Regeln.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Du hast mir nie etwas versprochen. Doch du hättest es tun sollen. Denn dann hätte ich nie aufgehört, um dich zu kämpfen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wenn es um Liebe geht. Ist die Vernunft nur hinderlich.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich mache mich auch gern mal aus Liebe zu einer Frau. Zum alten Esel oder Narren. 

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich bin nicht chaotisch. Meine Welt steht nur manchmal etwas auf dem Kopf.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich bin mit mir zufrieden und glücklich. Denn ich weiß, dass ich morgen schon. Über meine heutigen Dummheiten und Fehler lachen werde.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Meine Geburt war schon schwierig. Aber vor dem Tod. Werde ich mich noch mehr wehren.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich habe keine Erklärung dafür, was mit uns passiert ist. Ich weiß nur, dass es wundervoll ist.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich habe nur dieses eine Leben. Lass es mich so leben, wie ich es möchte und wie es mich glücklich macht.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Der einzige Weg, der Liebe zu entkommen. Ist vor der Liebe Angst zu haben.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

In den stillen Momenten. Kann ich dein Herz schlagen hören.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich will dir nicht dein Herz brechen. Ich möchte es dir stehlen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Du lebst nicht, weil du atmest. Du lebst, weil du liebst.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich bin, in deinem Herz gefangen. In deiner Schönheit verloren. In deiner Seele versunken.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Welt ist voller Wunder. Du bist eins davon.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Schönheit liegt in dem Augenblick. Des Erwachens, neben dir.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Manchmal sind die größten Spitzbuben. Die ehrlichsten Liebhaber.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Man kann die Seele eines Menschen, erst erkennen. Wenn man ihn tief genug, in seinem Herzen sieht.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Zeit ist das! Wovon wir alle zu wenig haben.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Rosen sagen mehr als Worte. Unausgesprochene Sätze. Gefühle im Verborgenen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Das Leben und die Liebe leben. Sind das Geheimnis und der Schlüssel zum Glück.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich brauche jetzt diese Blicke von dir. Die mir sagen. Dass wir heute Nacht, nicht schlafen werden.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Unsere Freiheit lässt uns erst leben. Unsere Zwänge machen uns zu Vasallen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich erbreche mich jeden Tag. An den Lügen der Gesellschaft.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wenn das Leben dich fickt. Lass dich nicht unterkriegen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Zeit heilt nicht alle Wunden. Sie lässt nur Schorf über die Wunden wachsen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Schöne Träume sind Nahrung für die Seele.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Es gibt Frauen, die rauben dir deine Nächte und deinen Schlaf. - Aber die richtig Guten! Rauben dir deinen Atem, dein Herz und deinen Verstand noch dazu.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich habe keine Erklärung dafür, wie ich so viele Jahre ohne dich leben konnte? Ich weiß nur, dass ich nie wieder, ohne dich leben möchte.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Es gibt 1000 Dinge, die mein Herz berühren. Aber nur einen Menschen. Der es vor Glück weinen lässt.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Mein Herz flüstert jeden Tag deinen Namen und jede Nacht ruft es nach dir. 

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wenn du nicht da bist, bin ich krank vor Sehnsucht nach dir.

Wenn du nach Hause kommst, schlage ich Purzelbäume vor Glück!

Heute frage ich mich: „wie konnte ich nur so lange ohne dich leben?“

Es gibt nur eine, einzige Antwort darauf:

„Du warst schon immer, in meinen Herzen, ich musste dich einfach nur noch finden!“

ICH LIEBE DICH SCHATZ! 

 

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Zwei Herzen, die einander gehören, haben nur ein Ziel: „Gemeinsam im Gleichtakt zuschlagen.“

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wenn die Frau deines Herzens dich küsst. Ist das wie ein Herzorgasmus, der nie endet. Ein Rausch der Sinne, der Seele und des Herzens.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Manchmal sind die größten Spitzbuben. Die ehrlichsten Liebhaber.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Misstrauen ist nicht immer der beste Ratgeber.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Es wird eine Weltrevolution geben. Die Völker der Erde werden sich nicht länger, von ihren Regierungen belügen, betrügen, zum Schweigen, Hinnehmen und Stillhalten verdammen lassen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich möchte trunken, leben und sterben. - Trunken von der Schönheit der Frauen, trunken vom Glück zu lieben, trunken vom Rausch des Weines.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Egal wie alt ich werde. Egal wie viele Jahre vergehen. Ich werde mich immer erinnern. An deine Blicke und deinem Lächeln.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Tage des Donners sind erst vorbei. Wenn sich der Sturm und der Regen wieder legen. Wenn mit jedem neuen Lichtstrahl, wieder Hoffnung durch die Wolken dringt.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Moral ist etwas für Pfaffen und Götter. Die Liebe und ihre süßen Sünden. Sind für uns sterbliche Menschen gemacht.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich stehe darauf, wenn Frauen mir den Hof machen. Das macht die Sache unkomplizierter.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Schönheit liegt in dem Augenblick. Des Erwachens, neben dir.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Einsamkeit ist ein Fluch, den man nur zu zweit besiegen kann.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich liebe diese Momente, in denen mir nichts peinlich ist, obwohl ich mich aus Liebe zu dir, gerade zum größten Idioten mache!

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wenn ich deine Gitarre stimme, möchte ich auch, dass sie nur noch für mich lieblich, verlockend und heiß im Rhythmus spielt und unsere Feuer am Brennen hält.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Frauen sind Gottes Geschenk an uns Männer. Aber manchmal auch ein Fluch.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Jeder Morgen ohne dich, ist nur ein weiterer Tag, den ich in meinem Kalender, als sinnlos abhaken kann.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Nichts ist langweiliger, als langweilig alt zu werden.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Du bist das Licht, die Sonne die mein Tag  erhellt…  die Sterne, die mir in der Nacht Ruhe geben…  der Mond, der meine Gezeiten bestimmt…  das Herz, das mit meinem im Gleichtakt schlägt…  die Seele, die meine berührt…  das Feuer, das mein Verlangen, mein Begehren und meine Lust nach dir schürt…  DU BIST ALLES, WAS ICH WILL, MÖCHTE UND BRAUCHE!

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wenn ich morgen unglücklich wäre. Lege es nicht daran, dass ich dich nicht mehr liebe. Ich wäre nur unglücklich, weil du dich von mir entfernt hast.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Guten Morgen mein Schatz. 

Meine Kaffeetasse trägt inzwischen deinen Namen. Sag: „Ist die Welt nicht wundervoll?“

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Seit ich dich kenne, lächele ich öfter als vorher. Ich fluche nicht mehr, wenn ich meinen Kaffee verschütte und es ist mir egal, wenn die hübsche Bäckereiverkäuferin mich anlächelt, wenn ich meine Brötchen hole. - Aber ein einziges, kleines Lächeln von dir, bedeutet mir die ganze Welt und erfüllt mich mit Wärme und Leichtigkeit.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Du wirst mein Paradies, mein Garten Eden sein. Von dem ich jeden Tag kosten, mich nähren, essen und trinken möchte, bis mir die Sinne schwinden.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich bin dir begegnet, als ich nicht damit rechnete. Ich hab nicht gesucht und habe dich trotzdem gefunden. Und doch kamst du in meinem Leben, als ich dich am meisten brauchte.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich bin dein Mann und du bist meine Frau. Ich kann mir nicht vorstellen, wie ich ohne dich noch atmen könnte? Wie mein Herz noch in der Lage wäre, ohne deinem Herzen zu schlagen?

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wenn du nicht da bist, bin ich krank, vor Sehnsucht nach dir. Wenn du nach Hause kommst, schlage ich Purzelbäume vor lauter Glück.

Heute frage ich mich: „Wie konnte ich nur so lange ohne dich leben?“

Es gibt nur eine, einzige Antwort darauf: „Du warst schon immer in meinen Herzen, ich musste dich nur noch finden!“

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Jeder Mann ist ab und an mal ein Arschloch! 
Das ist aber gar nicht, das Tragischste daran. Das Tragische daran ist, dass die wenigsten Männer, den Arsch in der Hose haben, sich dafür zu entschuldigen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Richtige Männer drücken Frauen gegen die Wand beim Küssen. Aber die richtig GUTEN! Hören damit nicht wieder auf nach 5 Minuten.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Richtige Männer drücken Frauen gegen die Wand beim Küssen. Aber die richtig GUTEN! Tun es das ganze Leben lang!

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Es gibt Frauen, die rauben dir deine Nächte und deinen Schlaf.

Aber die richtig GUTEN! Rauben dir deinen Atem, dein Herz und deinen Verstand noch dazu.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wenn du richtig guten Sex möchtest? 

Dann gib deiner Frau das Gefühl, das sie deine Göttin und deine Königin ist. Die schönste aller Rosen. Von der du nicht mehr lassen - und das du ohne sie, nicht mehr atmen und leben kannst.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Der schnellste und direkteste Weg, eine Frau zu erobern. Ist ihr Herz und ihre Seele zu berühren.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Als ich über das Sterben nach dachte. Vergaß ich ganz dabei, zu leben.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wir könnten stundenlang, miteinander philosophieren. Wir würden immer wieder, zu dem gleichen Ergebnis kommen: "Du bist das Schönste, was es gibt und ich liebe dich!"

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Sei der Meister deines Lebens. Mach dich nicht zum Knecht deines Lebens.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Lebe nach deinen eigenen Regeln. Niemand kann dein Leben für dich leben. Es gehört nur dir allein.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Über Zeitungen, Nachrichten, Medien und Politik, kann man heute nur noch sagen: „Ehrliche, nicht manipulierte Berichterstattung und ungeschminkte Wahrheit, sind genauso selten geworden, wie ehrliche, aufrichtige, selbstlose Politiker.“

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Nichts ist langweiliger, als langweilig alt zu werden.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Eine schöne, sinnliche Frau, ist ein Geschenk der Götter. Es wäre große Dummheit, so einer göttlichen Versuchung, zu widerstehen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Das Volk muss endlich wieder lernen, in den Köpfen umzudenken. Es muss mit dem alteingefahrenen Tabu, dem großen Volksschweigen brechen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Das Volk muss wieder lernen, mit den Besen der Gerechtigkeit, gründlich von oben nach unten zu kehren (fegen).

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Das Volk darf nicht länger den Blick, in dem Spiegel, der Wahrheit und der Gerechtigkeit scheuen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Das Volk muss endlich wieder, seinen längst, vergessenen Patriotismus, aus den verstaubten Schubladen holen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wir brauchen endlich wieder eine „Besenreine Regierung“, dazu muss in der Regierung, gründlich und ordentlich (von oben nach unten), gefegt werden.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wir brauchen endlich wieder eine „Besenreine Regierung“, dazu muss in der Regierung, gründlich und ordentlich (von oben nach unten), mit dem „Besen der Gerechtigkeit“ gefegt werden.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Welt wird von habgierigen, profitgierigen und machtgierigen Spitzbuben, Schurken, Halunken, ihren Handlangern und Marionetten regiert. Das muss endlich ein Ende haben!

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Das Volk muss endlich wieder, den „Aufrechten Gang“ erlernen und sich von Raub, Lug, Betrug, Ausbeuter, Diebe, ihre Marionetten und Handlanger befreien.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Die Wahrheit ist letztendlich, das Einzige, was überbleibt - wenn alles andere, unter den Lügen zusammenbricht.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Es gibt keine Gerechtigkeit ohne Gleichheit.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Hunde und Katzen sind die besseren Menschen. Sie haben keine Brieftaschen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wer meine Liebe und Zuneigung besitzt. Besitzt meine Aufrichtigkeit, meine Treue und Loyalität.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Ich bin nicht der Beste. Aber ich werde immer besser.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Dein Ziel sollte immer nur Liebe sein. Du kannst dir für Geld ein paar Träume, Illusionen und falsche Freunde kaufen. Aber kein Herz, das dein Herz liebt.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

Wenn du dein Ziel erreichen möchtest. Muss du deinen Bogen straff spannen und sehr genau zielen.

Horst Bulla, dt. Freidenker, Dichter und Autor

------------------------------------------------------

 

 

 

Urheberrechte:

Für die Nicht-kommerzielle Nutzung, Verbreitung und Vervielfältigung mit Namensnennung frei!

Alle Werke, Bilder und Texte auf dieser Homepage, sind für die Nicht-kommerzielle Nutzung, Verbreitung und Vervielfältigung mit Namensnennung frei! - Die Werke, Texte und Bilder dürfen auch bei der Nicht-kommerzielle Nutzung nicht bearbeitet oder verändert werden! - Eine kommerzielle Nutzung ist nur unter der Genehmigung meiner schriftlichen Zustimmung gestattet!

© Horst Bulla, Alle Rechte vorbehalten, besonders das Recht auf Vervielfältigung und Verbreitung                    sowie Übersetzung. Kein Teil des Textes darf ohne schriftliche Genehmigungdes Autors                  reproduziert oder verarbeitet werden! 

Siehe auch Seite Nutzungsbedingungen!

Horst Bulla

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 


Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!